Gewerblicher Rechtsschutz in der Ukraine ( UA927 )





TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
Literatur in ADVOBOOK


Letzte Änderung: 02.06.2017

TT-logo groß

Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz

Flagge der Ukraine
UKRAINE
CODE : UA927
ein Klick bringt die Karte der Ukraine

schneller Zugriff auf dieser Seite





Kurzberichte
Dokumente
Literatur
TT-ROM








Allgemein
Techn.Schutzrechte
Marken
Wettbewerb
Kartell
Geschmacksmuster
Urheber
Sortenschutz

  • Kurzberichte sind alle zu “Oldies” gewordenen aktuellen Nachrichten zum gesamten deutschen und internationalen gewerblichen Rechtsschutz, die in WEEKNEWS veröffentlicht waren in historischer Reihenfolge.
  • Dokumente sind

    • die Fundstellen von in der Printausgabe des TRANSPATENT – Auslandsdienstes für den weltweiten
      gewerblichen Rechtsschutz veröffentlichten Dokumenten,sachlich geordnet mit Angabe des Heftes, in dem sie erschienen sind, und mit Angabe des
      Umfanges.

    • Links zum Internet, soweit uns dortige Fundstellen bekannt sind. Diese können sofort durch Mausklick aufgerufen werden.


alte Kurzberichte

02.06.2017

  • PETOSEVIC-IP-News vom 1.6.2017 – Ukraine Passes Law Improving Online Copyright Protection:

    https://www.petosevic.com/resources/news/2017/06/3703

    “The new Law on State Support of Cinematography entered into force in Ukraine on April 26, 2017, amending the Law on Copyright and Related Rights.
    According to the new Law, copyright owners can combat online copyright infringement by directly addressing website or webpage owners and/or Internet service providers, who, in turn, have to block the infringing material related to the use of certain works protected by copyright law, namely audiovisual and music works, computer programs, videograms, phonograms and broadcast programs.
    Previously, Ukrainian legislation did not provide for any specific procedures on dealing with online infringement. Rights holders had to initiate court proceedings or submit complaints to law enforcement bodies, which made combating online infringement unnecessarily complicated, long and costly.
    Website owners are now required to publish their name, address, and contact details on their websites and/or ICANN’s WHOIS Lookup. The Law also introduces liability for the refusal to block illegal content as well as for unfounded demands for blocking, including a fine in the range of EUR 300-1200.
    The new Law also introduces definitions for Internet-related terms such as website, webpage, website owner, webpage owner, hyperlink, electronic (digital) information, camcording, card sharing, account, and hosting service provider.
    The new Law is crucial for improving Ukraine’s position in the Special 301 Report, which identifies countries whose inadequate intellectual property protection laws present trade barriers to U.S. companies and products. Ukraine has been continuously listed as a top offender mainly for copyright-related issues such as the failure to implement an effective system to combat online piracy.”
    Source: Ukrainian Parliament website, new Law in Ukrainian language
    By: Yuriy Karlash

06.09.2015

  • PETOSEVIC-News vom 27.8.2015 – Ukrainian PTO Grants Free Access to TM Applications Database: http://www.petosevic.com/resources/news/2015/08/3263
    After much debate, the Ukrainian Institute of Intellectual Property granted free access to its online database of trademark applications on August 21, which is a step forward in developing IP rights protection in Ukraine.
    Even though the database only contains applications that passed the formal examination since August 20, trademark owners will be able to monitor new applications and daily updates, ensuring timely enforcement of their prior rights.
    Until recently, TM owners avoided filing oppositions and preventing registrations of similar or identical trademarks because a TM availability search had cost them at least UAH 720 (EUR 30; USD 35) depending on the type of search and urgency.
    For more information, please contact Viktoriia Smyrnova at our Ukraine office

01.08.2014

25.01.2013

  • GTAI-Rechtsnews vom 28.12.2012 – Ukraine-Neue Kronzeugenregelung im Kartellrecht; http://www.gtai.de/GTAI/Navigation/DE/Trade/Recht-Zoll/Wirtschafts-und-steuerrecht/recht-aktuell,did=735994.html.
    Seit dem 5. Oktober 2012 ist in der Ukraine eine neue Kronzeugenregelung (“leniency procedure“) im Bereich des Kartellrechts zu beachten.(Art. 6 Abs. 5 des ukrainischen Gesetzes über den Schutz des wirtschaftlichen Wettbewerbs Nr. 2210-III vom 11.1.2001 in der Fassung des Änderungsgesetzes Nr. 3567-VI vom 5.7.2011; Konkretisierung durch die Verfügung des Antimonopolkomitees Nr. 399-r vom 25.6.2012, die am 5.10.2012 in Kraft getreten ist)

12.06.2012

08.06.2012

05.04.2011/30.01.2012

  • Das Ukrainische Parlament hat am 1. Februar 2011 einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Urheberrechtsgesetzes (Law on Copyright and Related Rights) und anderer Gesetzte (Administrative Offences Code of Ukraine; Civil Code u.a.) angenommen, der Ende 2011 [Anfang 2012] in Kraft treten und Übereinstimmung mit EU-Recht erreichen soll. PETOSEVIC-News vom 25.3.2011 – Ukraine to Adopt Amendments to Copyright Law: http://www.petosevic.com/resources/news/2011/03/000620.
    PETOSEVIC-News vom 27.1.2012 – Ukraine to Adopt Stricter Copyright Regulations: http://www.petosevic.com/resources/news/2012/01/000847

03.11.2010

12.10.2010

  • [Aus GTAI-Rechtsnews Nr. 10/2010 vom 1.10.2010: http://www.gtai.de/DE/Content/__SharedDocs/Anlagen/PDF/Anlagen-Newsletter-Recht/rechtsnews-10-2010,property=publicationFile.pdf?show=true]

    “Ukraine: Mit der Bevorzugung inländischer Bieter soll Schluss sein

    Vergaberechtsnovelle in Kraft getreten / Von Harald Meyer

    Kiev (gtai) – Seit dem 30. Juli 2010 gilt in der Ukraine ein neues Vergaberecht. Zum genannten Termin ist das Gesetz Nr. 2289-VI "Über die Durchführung staatlicher Einkäufe" in Kraft getreten. Regierung und Parlament haben damit endlich ihre schon seit Jahren von der Welthandelsorganisation, der Europäischen Kommission und anderen ausländischen Stellen angemahnten "Hausaufgaben" gemacht. Das Gesetz lässt das Bemühen Kievs erkennen, eine Reihe europarechtlicher Vorgaben zum Vergaberecht zu implementieren.”

08.03.2010

07.05.2009

27.02.2009

  1. Die Ukraine ist mit Wirkung vom 7. Juli 2009 dem Abkommen von Locarno zur Errichtung einer Internationalen Klassifikation für gewerbliche Muster und Modelle (LKA) beigetreten. (WIPO: Locarno Notification No. 64 vom 7.4.2009: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/locarno/treaty_locarno_64.html)

  2. Die Ukraine ist mit Wirkung vom 7. April 2010 dem Straßburger Übereinkommen über die internationale Patentklassifikation (IPC) beigetreten. (WIPO: Strasbourg Notification No. 71 vom 7.4.2009: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/strasbourg/treaty_strasbourg_71.html)

25.04.2008

10.01.2007

29.07.2005 / 03.02.2006

  1. Das State Department of Intellectual Property of Ukraine hat am 1. Juli 2005 die Entwürfe für 5 IP-Gesetze veröffentlicht: (Fertige Gesetze: http://www.sdip.gov.ua/eng/laws/

    • The Law on Protection of Rights to Trademarks, Geographical Origins and Commercial Names;
    • The Law on Protection of Rights to Topographies of Integrated Circuits;
    • The Law on Protection of Rights to Trademarks;
    • The Law on Protection of Copyright and Related Rights;
    • The Law on Protection of Rights to Patents and Utility Models.

    (Hinweis von SD PETOSEVIC: http://www.petosevic.com/resources/news/2005/07/000040)

  2. Am 5. Februar 2005 ist ein Dekret der Regierung vom Dezember 2004 zur Einführung neuer Amtsgebühren in Kraft getreten. (Hinweis von SD PETOSEVIC: http://www.petosevic.com/resources/news/2005/02/000029)

04.02.2005

01.10.2003

  • Ab 16. Juni 2003 hat das Ukrainische Markenamt seine Amtsgebühren in Markenangelgenheiten um 50% erhöht. (Hinweis im NJQ-Rundschreiben – September 2003: http://www.qumsieh.com)

01.10.2002

  • Die Ukraine ist mit Wirkung vom 1. Dezember 2001 dem “Übereinkommen über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke im Ausland in Zivil- oder Handelssachen” beigetreten. (BGBl. Teil II/2002, S. 2436)

06.09.2002 / 29.04.2004

19.07.2002

  • Die Ukraine ist mit Wirkung vom 28. August 2002 dem Haager Abkommen über die internationale Hinterlegung gewerblicher Muster und Modelle (1960) mit Bindung an Artikel 1 bis 7 der Stockholmer Ergänzungsvereinbarung 1967 beigetreten und damit Mitglied der Haager Union geworden. (WIPO: The Hague Notification No. 51 vom 28. Mai 2002) Gleichzeitig wurde der Beitritt zu der noch nicht in Kraft getretenen Genfer Akte 1999 erklärt.

15.06.2002

  • Aus der Bekanntmachung des Auswärtigen Amtes vom 12. April 2002 (BGBl. Teil II/2002, S. 1161):

    Das Haager Abkommen über die Beweisaufnahme im Ausland in Zivil- oder Handelssachen vom 18. März 1970 ist nach Artikel 39(5) im Verhältnis zu Deutschland für die Ukraine am 13. November 2001 mit Vorbehalten und Erklärungen in Kraft getreten.

23.11.2001

  • Ein neues Gesetz über audiovisuale Werke ist vom Parlament verabschiedet worden. (Hinweis im Newsletter May-June 2001 von SD PETOSEVIC)

07.01.2001

11.11.2000

  • Die Ukraine ist mit Wirkung vom 29. Dezember 2000 dem Madrider Protokoll 1989 beigetreten. (WIPO-Information Nr. 24/2000 vom 17.10.2000)

27.02.2000

  • Die Verordnung Nr. 2212 des Ministerkabinetts der Ukraine über die Gründung der Staatlichen Agentur der Ukraine zum Schutz des gewerblichen Eigentums vom 7. Dezember 1999 ist im BlPMZ 2/2000, S. 52 veröffentlicht worden. Diese Agentur übernimmt die Aufgaben des aufzulösenden Staatlichen Patentamts und des Wissenschaftlichen Forschungszentrums für Patentprüfung. Sie ist eine staatliche selbständig wirtschaftende dem Ministerkabinett unterstellte Behörde. (Siehe auch GRUR Int. 1999, S. 1082 – Bildung eines Staatskomitees für Fragen der Wissenschaft und des geistigen Eigentums als Rechtsnachfolger von Patentamt und Urheberrechtsagentur)

28.03.1999

30.11.1998

  • Mit Verordnung Nr. 997 vom 8. September 1997 (abgedruckt in Zbirnyk Urjadovych Normatyvnych Aktiv Ukrainy 1998 Nr. 3, Pos. 60) hat der Ministerrat der Ukraine folgende zwei Verfahrensordnungen im Zusammenhang mit dem Recht der Werbung in Kraft gesetzt:

    1. “Verfahrensordnung über die Anordnung von Strafen für die Verletzung der Gesetzgebung über die Werbung”

    2. “Verfahrensordnung über eine Abgabe für die Herstellung sozialer Werbeaufklärung über die durch Rauchen und den Genuß alkoholischer Getränke hervorgerufenen Schäden”

    (Übersicht in GRUR Int. 1998, S. 908)

13.09.1998

  • Für die 15 unabhängigen Staaten der früheren Sowjetunion und das Eurasische Patentamt liegt TRANSPATENT von der finnischen Anwaltsfirma KOLSTER OY AB, Helsinki, eine Übersicht (engl.) zu den Amtsgebühren für Patentanmeldungen (Stand: August 1998) in USD vor, einschließlich der Anwaltsgebühren für den Service in diesen Ländern.

22.06.1997

  • In der Ukraine tritt am 1. Januar 1997 ein Gesetz über den Schutz vor unlauterem Wettbewerb in Kraft, das das Gesetz über die Eindämmung des Monopolismus und Verhinderung des unlauteren Wettbewerbs in der unternehmerischen Tätigkeit vom Februar 1992 ergänzt. Dieses Gesetz ist dem deutschen UWG angelehnt. Es liegt in deutscher Übersetzung vor. Gleichfalls liegt ein Übersichtsartikel zu diesem Gesetz vor.

  • Für die Ukraine liegen in deutscher Fassung vor: in Kraft getreten jeweils am 1. Juli 1994.


    • Das Gesetz vom 15.12.1993 über den Schutz von Rechten an Erfindungen und Gebrauchsmustern

    • Das Gesetz vom 15.12.1993 über den Schutz von Rechten an Waren- und Dienstleistungsmarken

    • Das Gesetz vom 15.12.1993 über den Schutz von Rechten an gewerblichen Mustern

  • Deutschland hat mit der Ukraine im Juli 1995 ein Doppelbesteuerungsabkommen unterzeichnet.

  • Internationale Registrierungen, die ein Datum vor jenem Datum tragen, an dem die Sowjetunion dem Madrider Abkommen beigetreten ist (1. Juli 1976), können Gegenstand einer territorialen Ausdehnung auf die Ukraine sein. /08/95/

  • Durch das Eurasische Patentübereinkommen der Staaten ARMENIEN, ASERBAIDSCHAN, GEORGIEN, KASACHSTAN, KIRGISISTAN, MOLDAU, RUSSISCHE FÖRDERATION, TADSCHIKISTAN und UKRAINE wird eine Zwischenstaatliche Organisation, die Eurasische Patentorganisation, eingerichtet. /07/95/

  • Die UKRAINE hat am 4. Januar 1994 mitgeteilt, daß infolge der Auflösung der Allunions-Handelskammer alle vorgesehenen Aufgaben künftig von der Industrie- und Handelskammer der Ukraine wahrgenommen werden. /08/94/


schneller Zugriff auf dieser Seite




TOP
Kurzberichte
Dokumente
Literatur

DOKUMENTE








Allgemein
Techn.Schutzrechte
Marken
Wettbewerb
Kartell
Geschmacksmuster
Urheber
Sortenschutz




Allgemeine Übersichten SZ 0100 – 1999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
World Legal Information Institute: Ukraine (engl.)
http://www.worldlii.org/ua/
Legislation: http://www.worldlii.org/catalog/50582.html
WorldLII
0414
Link
LEGISLATION UKRAINE (engl.)
http://www.lexadin.nl/wlg/legis/
nofr/oeur/lxweukr.htm
LEXADIN
0414
Link
Ukrainian Laws and Legal Matters (engl.)
http://www.brama.com/law/
BRAMA
0414
Link
Gerichtssystem der Ukraine (engl.)
http://www.court.gov.ua/eng/
GOV
0410
Link
GTAI: Recht/Zoll
http://www.gtai.de/
GTAI
0410
Link
Beziehungen zur EU
EU: Abkommen vom 14.6.1994 über Partnerschaft und Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Ukraine andererseits, in Kraft ab 1.3.1998 (ABl. EG L 49/98; BGBl. II/2001, S. 37)
EU: Protokoll zum Abkommen über Partnerschaft und Zusammenarbeit zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Ukraine andererseits (PKA) über den Beitritt der Tschechischen Republik, der Republik Estland, der Republik Zypern, der Republik Lettland, der Republik Litauen, der Republik Ungarn, der Republik Malta, der Republik Polen, der Republik Slowenien und der Slowakischen Republik zum PKA und über die Anpassung des PKA (Beschluss des Rates vom 29.4.2004 über die Unterzeichnung und vorläufige Anwendung + Beschluss des Rates und der Kommission vom 24. Januar 2006 über den Abschluss – ABl. EU L 224 vom 16.8.2006, S. 15 ff. + Protokoll)
EU: Protokoll zu dem Abkommen über Partnerschaft und Zusammenarbeit (PKA) zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Ukraine andererseits über den Beitritt der Republik Bulgarien und Rumäniens zum PKA + Beschluss des Rates vom 22.3.2007 über die Unterzeichnung und vorläufige Anwendung (ABl. EU L 110 vom 27.4.2007, S. 27 ff. + Protokoll; Beschluss der EU vom 18.9.2007 zur Genehmigung – ABl. EU L 261 vom 6.10.2007, S. 25)
Beschluss des Rates vom 8.11.2010 über den Abschluss des Protokolls zu dem Abkommen über Partnerschaft und Zusammenarbeit zur Gründung einer Partnerschaft zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Ukraine andererseits über ein Rahmenabkommen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine über die allgemeinen Grundsätze für die Teilnahme der Ukraine an den Programmen der Union (2011/33/EU) (ABl. EU L 18 vom 21.1.2011, S. 1; ber. L 133 vom 20.5.2011, S. 18)

Beschluss des Rates vom 8.11.2010 über die Unterzeichnung im Namen der Union und vorläufige Anwendung des Protokolls zu dem Abkommen über Partnerschaft und Zusammenarbeit zur Gründung einer Partnerschaft zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Ukraine andererseits über ein Rahmenabkommen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine über die allgemeinen Grundsätze für die Teilnahme der Ukraine an den Programmen der Union (2011/34/EU) + Protokoll (ABl. EU L 18 vom 21.1.2011, S. 2)
Beschluss des Rates vom 13.5.2011 über den Abschluss des Protokolls zu dem Abkommen über Partnerschaft und Zusammenarbeit zur Gründung einer Partnerschaft zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Ukraine andererseits über ein Rahmenabkommen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine über die allgemeinen Grundsätze für die Teilnahme der Ukraine an den Programmen der Union (2011/290/EU) (ABl. der EU Nr. L 133 vom 20.5.2011, S. 1)

EU: Beschluss Nr. 1/2009 des Kooperationsrates EU-Ukraine vom 23.11.2009 zur Einsetzung eines Gemischten Ausschusses (2010/254/EG)
Empfehlung Nr. 1/2009 des Kooperationsrates EU-Ukraine vom 23.11.2009 zur Umsetzung der Assoziierungsagenda EU-Ukraine (2010/255/EG) (ABl. EU L 111 vom 4.5.2010, S. 30)
EU: Beschluss des Rates vom 9.3.2011 über die Verlängerung des Abkommens über
die wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Ukraine (2011/182/EU) (ABl. EU L 79 vom 25.3.2011, S. 3)
Abkommen zur Verlängerung des Abkommens über die wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Ukraine, unterzeichnet am 4.7.2002 (ABl. L 36 vom 12.2.2003, S. 32), verlängert am 7.10.2003 (ABl. L 267 vom 17.10.2003, S. 25) und am 9.3.2011 (ABl. L 79 vom 25.3.2011, S. 3), in Kraft ab 21.12.2011 (ABl. L 40 vom 14.2.2012, S. 1)
Die Verlängerung des Abkommens über die wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit zwischen der
Europäischen Gemeinschaft und der Ukraine, das am 4. Juli 2002 unterzeichnet und 2003, 2011 und 2015 verlängert wurde, ist gemäß Artikel 12 Buchstabe a des Abkommens am 17. August 2015 in Kraft getreten. Die Verlängerung des Abkommens um einen weiteren Fünfjahreszeitraum gemäß Artikel 12 Buchstabe b des Abkommens ist ab dem 8. November 2014 wirksam (ABl. L 233 vom 5.9.2015, S. 1)
EU: Beschluss des Rates vom 17. März 2014 über die Unterzeichnung und die vorläufige Anwendung des Assoziierungsabkommens zwischen der Europäischen Union, der Europäischen Atomgemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Ukraine andererseits im Namen der Europäischen Union hinsichtlich der Präambel, Artikel 1 und der Titel I, II und VII des Abkommens (2014/295/EU)
(ABl. L 161 vom 29.5.2014, S. 1)
Assoziierungsabkommen vom 21.3.2014 und 27.6.2014 zwischen der Europäischen Union und der Europäischen Atomgemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Ukraine andererseits
(ABl. L 161 vom 29.5.2014, S. 3) (Zustimmungsgesetz BRD: BGBl. II/2015 Nr. 15 vom 3.6.2015, S. 530 ff.)
Mitteilung über die vorläufige Anwendung des Assoziierungsabkommens zwischen der Europäischen Union, der Europäischen Atomgemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Ukraine andererseits
Einzelne Teile des am 21. März und 27. Juni 2014 in Brüssel unterzeichneten Assoziierungsabkommens zwischen der Europäischen Union, der Europäischen Atomgemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Ukraine andererseits werden gemäß Artikel 4 der Beschlüsse des
Rates über die Unterzeichnung und die vorläufige Anwendung des Abkommens (ABl. L 161 vom 29.5.2014, S. 1; ABl. L 278 vom 20.9.2014, S. 1) sowie einer geänderten Fassung des zweiten dieser Beschlüsse (ABl. L 289 vom 3.10.2014, S. 1) insoweit, als sie sich auf Angelegenheiten erstrecken, die in die Zuständigkeit der Union fallen, ab dem 1. November 2014 vorläufig angewendet.
(ABl. L 311 vom 31.10.2014, S. 1)
Protokoll über die Berichtigung des Assoziierungsabkommens zwischen der Europäischen Union und der Europäischen Atomgemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Ukraine andererseits unterzeichnet in Brüssel am 21.3.2014 und am 27.6.2014 (ABl. L 192 vom 18.7.2015, S. 32)
Beschluss (EU) 2015/1420 des Rates vom 16.3.2015 über den im Namen der Europäischen Union in dem durch das Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Europäischen Atomgemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Ukraine andererseits eingesetzten Assoziationsrat in Bezug auf die Annahme einer Empfehlung für die Umsetzung der Assoziierungsagenda EU-Ukraine zu vertretenden Standpunkt (ABl. L 221 vom 22.8.2015, S. 4)
EU: Gründungsakte der Parlamentarischen Versammlung EURONEST (2011/C 198/06), unterzeichnet in Brüssel und in Kraft ab 3.5.2011, mit der eine Parlamentarische Versammlung EU-Nachbarschaft Ost (Östliche Partnerschaft) des EU-Parlaments mit den Parlamentariern der Länder Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Republik Moldau und Ukraine institutionalisiert wird (ABl. EU Nr. C 184 vom 6.7.2011, S. 4: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.
do?uri=OJ:C:2011:198:0004:0006:DE:PDF
)
Beziehungen zu Deutschland
DE: Fortgeltung der deutsch-sowjetischen Verträge (BGBl. Teil II/1993, S. 1198)
DE: Abkommen vom 3.7.1995 zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen, in Kraft ab 3.10.1996 (BGBl. Teil II/1996, S. 498, 2609)
DE: Vertrag vom 15.2.1993 über die Förderung und den gegenseitigen Schutz von Kapitalanlagen, in Kraft ab 29.6.1996 (BGBl. Teil II/1996, S. 75, 2597)

Mitglied im internationalen Abkommen –

Weitere Mitgliedschaft in:





Übersicht Gewerblicher Rechtsschutz allgemein SZ 1980 – 1999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Ukrainisches Patentamt / State Intellectual Property Service of Ukraine (SIPSU)(ukr.; engl.)
http://www.uipv.org
Engl.: http://www.uipv.org/en/index.html
UIPV
0418
Link
Länderseite der WIPO – Ukraine (engl.)
http://www.wipo.int/directory/en/
details.jsp?country_code=UA
WIPO
1981
Link
WIPOLEX: Texte von Gesetzen zum gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
profile.jsp?code=UA
bzw. http://www.wipo.int/wipolex/en/ [48 Texte am 9.2.2012]
WIPOLEX
1984
Link
Patentamt: IP-Gesetze (engl.)
http://sips.gov.ua/en/normative_acts.html
SDIP
1984
Link
IPR Group: IPR-Legislation (engl.)
http://iprgroup.info/legislation/
cis/ukraine/
Anwalt
1984
Link
VO Nr. 701 vom 10.10.1994 über Gebühren für Erfindungen, Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster und für Marken und Dienstleistungsmarken
Hinweis GRUR Int. 1996, 170
1984
.
Decree of the Cabinet of Ministers On State Duty vom 21.1.1993 [2009] (ukrain.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=6385
WIPOLEX
1987
Link
Patentanwaltsordnung (VO Nr. 545 vom 10.8.1994)
Hinweis GRUR Int. 1996, 170
1984
.
VO des Ministerkabinetts Nr. 997 vom 20.6.2000: Reglement über das dem Ministerium für Bildung und Wissenschaft zugeordnete “Staatliche Department für geistiges Eigentum”
Abgedruckt in ukrainischer Sprache in Oficijnyi visnyk Ukrainy 2000 Nr. 25 S. 140 Pos. 1060)
Hinweis GRUR Int. 2001, S. 1068
1984
.
Erlaß (Ukaz) des Präsidenten der Ukraine Nr. 987/99 vom 25.8.1999 zur Bestätigung der Ordnung (Polozennja) über das Staatskomitee der Ukraine für Fragen der Wissenschaft und des geistigen Eigentums (Derzkomnauky Ukrainy) (veröffentlicht in Oficijnyj Visnyk Ukrainy 1999 Nr. 33 Pos. 1710 S. 93)
Hinweis GRUR Int. 1999, S. 1082
1984
.
VO Nr. 2212 des Ministerkabinetts der Ukraine über die Gründung der “Staatlichen Agentur der Ukraine zum Schutz des gewerblichen Eigentums” vom 7.12.1999
BlPMZ 2000, S. 52
.
.
Anwalt Vulikh: Official Fees for Trademarks & Patent Registration in Ukraine (engl.)
http://www.vulikh.com/
tariffs_eng.html
SDIP
1987
Link
Manual for the Handling – Application for Patents Designs and Trademarks (Ukraine) (Suppl. No. 101 Juni 2005) (engl.)
Kluwer Law Intern.
1981
A4 9 S.
Übersicht zum gewerblichen Rechtsschutz (engl.)
http://www.katzarov.com/trt-ukraine.htm
KATZAROV SA
1981
Link
Petosevic: Ukraine (engl.)
http://www.petosevic.com/offices/ukraine
PETOSEVIC
1981
Link
Inventa International Ltd. – Ukraine IP: Trademarks, Patents, Industrial Designs, Copyright and Domain Names (engl.)
http://www.inventa-international.com/ukraine
Inventa
1981
Link
Buchbesprechung: Blinnikow/Zellentin “Gewerbliche Schutzrechte in Russland und den GUS-Staaten und Einführung in das Eurasische Patentübereinkommen”
http://transpatent.com/advobook/47820151.html
TT-BB
2015
Link
PIPERS Worldwide Listing of Patent Attorneys & Patent Agents (engl.)
http://www.piperpat.com/Default.aspx?alias
=www.piperpat.com/wwwattorneys
PIPER
1981
Link
Patentamt: List of Patent Attorneys of Ukraine (engl.)
http://sips.gov.ua/en/attorneys_register_2.html
SDIP
1981
Link
Gesetz Nr. 2362/III vom 5.4.2001 zur Verschärfung der straf- und verwaltungsrechtlichen Sanktionierung von Verletzungen des geistigen Eigentums
(Abgedruckt in ukrainischer Sprache in Oficijnyi visnyk Ukrainy 2001 Nr. 17 S. 91 Pos. 727)
Hinweis GRUR Int. 2001, S. 1068
1994
.
Resolution of the Cabinet of Ministers on Registration of Objects of Intellectual Property Law in Customs Register, Gathering of Information, and Interaction of Customs Authorities with Other Law Enforcement and Controlling Authorities and Owners of Rights to Objects of Intellectual Property Law in the Event of Suspension of Customs Clearance of Goods at the Discretion of the Customs Authority vom 13.4.2007 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=6392
WIPOLEX
1994
Link






Patent- und Gebrauchsmusterrecht SZ 2000 – 2999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Gesetz über den Schutz von Rechten an Erfindungen und Gebrauchsmustern (No. 3687-XII) vom 15.12.1993, in Kraft ab 1.7.1994 (11.7.2000, 6.2.2001, 22.5.2003, in Kraft ab 25.6.2003)
März 1999
5-6/III/99
2004-501
TT-ROM
A5 26 S.
Patentamt: Law on the Protection of Rights to Inventions and Utility Models 1994/2003 (engl.)
http://www.sdip.gov.ua/en/laws_special_1
SDIP
2004
Link
Patents (No. 3687-XII, Inventions and Utility models), Law, as consolidated 2009 (ukrain.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=6500
WIPOLEX
2004
Link
Patents (Models), Law (Consolidation), 15/12/1993 (22/05/2003), No. 3687-XII (No. 850-IV) (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=3918
WIPOLEX
2004
Link
EurAsian Patent Information System (EAPATIS) [Russian Armenia Belarus Kyrgyzstan Kazakhstan Moldova Tajikistan Turkmenistan Ukraine Uzbekistan] (engl.)
http://www.eapatis.com/enSearch/
ms.exe?;noneed|0|QS|enguest,enguest
EAPATIS
2056
Link
Anweisung des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft vom 22.1.2001 über die Bestätigung der als Anhang abgedruckten Regeln über die Abfassung und Einreichung von Anmeldungen von Erfindungen und Gebrauchsmustern
Abgedruckt in ukrainischer Sprache in Oficijnyi visnyk Ukrainy 2001 Nr. 9 S. 382 Pos. 386)
Hinweis GRUR Int. 2001, S. 1068
2578
.
Anweisung des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft Nr. 291 vom 12.4.2001 über die Führung des Patentregisters
Abgedruckt in ukrainischer Sprache in Oficijnyi visnyk Ukrainy 2001 Nr. 18 S. 1029 Pos. 804)
Hinweis GRUR Int. 2001, S. 1068
2542
.
Anweisung des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft Nr. 451 vom 18.9.2000 über die Eintragung von Übertragungs- und Lizenzverträgen ins Patentregister mit Anhang “Instruktion über die Prüfung und Registrierung von Verträgen über die Übergabe des Eigentumsrechts an Erfindungen (Gebrauchsmustern) sowie von Lizenzverträgen über die Verwertung von Erfindungen (Gebrauchsmustern)”
Abgedruckt in ukrainischer Sprache in Oficijnyi visnyk Ukrainy 2000 Nr. 40 S. 90 Pos. 1712)
Hinweis GRUR Int. 2001, S. 1068
2280
.
Anwalt Vulikh: Patent – Anmeldeerfordernisse (engl.)
http://www.vulikh.com/inventions_eng.html
SDIP
2352
Link
AGIP (Copyrights, Designs, Patents, Trademarks) (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=360&lang=en
AGIP
2578
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information

durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
927-2000
.





Andere technische Schutzrechte SZ 3000 – 3999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Patentamt: Law on the Protection of Rights to Topographies of Integrated Circuits 1998/2003 (engl.)
http://www.sdip.gov.ua/en/
laws_special_5
SDIP
3004
Link
Integrated circuits Law (Consolidation) No. 621/97-VR vom 5.11.1997 (No. 850-IV vom 22.5.2003) (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=3920
WIPOLEX
3004
Link
Gesetz über Änderungen einiger Gesetze der Ukraine über Fragen des geistigen Eigentums (Nr. 2188/III) vom 21.12.2000
Abgedruckt in ukrainischer Sprache in Oficijnyi visnyk Ukrainy 2001 Nr. 4 S. 22 Pos. 109)
Hinweis GRUR Int. 2001, 1068
3006
.
Anweisung des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft Nr. 292 vom 12.4.2001 über die Führung des Registers für Halbleitertopographien
Abgedruckt in ukrainischer Sprache in Oficijnyi visnyk Ukrainy 2001 Nr. 18 S. 1041 Pos. 805)
Hinweis GRUR Int. 2001, 1068
3542
.
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information

durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
927-3000
.






Markenrecht SZ 4000 – 4999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Law on Protection of Rights to Marks for Goods and Services No. 3689-XII vom 15.12.1993 [2008] (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=5119
WIPOLEX
4004
Link
Gesetz über den Schutz von Rechten an Waren- und Dienstleistungsmarken (No. 3689-XII) vom 15.12.1993, in Kraft ab 1.7.1994
März 1999
5-6/III/99
4004-501
TT-ROM
A5 17 S.
Markengesetz: On Protection of Rights to Trademarks for Goods and Services 1993 [2003] (engl.)
http://www.sdip.gov.ua/en/
laws_special_3
SDIP
4004
Link
Ukraine: Trademark Info (engl.)
http://www.country-index.com/country_
surveys.aspx?ID=79
SMD
4010
Link
Regeln für die Einreichung und Prüfung von Markenanmeldungen, in Kraft ab September 1997
Hinweis
4051
.
Patentamt: Markendatenbank – Suche (engl.)
http://base.uipv.org/searchBUL/search.php?
action=setsearchcond&dbname=tmc&
lang=eng&sortby=_
Amt
4115
Link
AGIP (Copyrights, Designs, Patents, Trademarks) (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=360&lang=en
AGIP
4051
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information

durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
927-4000
.






Wettbewerbsrecht 5000 – 5599
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Gesetz über den Schutz vor unlauteren Wettbewerb vom 7.6.1996, in Kraft ab 1.1.1997 (dt. Übers.) (Änderungen in Kraft ab 13.1.2009)
GRUR Int. 1996, S. 1214
5004
A4 7 S.
Law on Protection Against Unfair Competition No. 236/96-VR vom 7.6.1996 (as last amended 18.12.2008) (ukrain.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=6517
WIPOLEX
5004
Link
Law on Protection Against Unfair Competition No. 236/96-VR vom 7.6.1996 (as last amended 15.5.2003 – No. 762-IV) (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=5122
WIPOLEX
5004
Link
Patentamt: Law on the Protection of Rights to Indication of Origin of Goods 1999/2003 (engl.)
http://www.sdip.gov.ua/en/laws_special_4
SDIP
5004
Link
Law on Protection of Rights to Indication of Origin of Goods No. 752-XIV vom 16.6.1999 (as last amended 10.4.2008 – No. 254-IV) (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=5120
WIPOLEX
5004
Link
Gesetz über Werbung vom 3.7.1996 (dt. Übers.)
GRUR Int. 1997, 432
5004
.
Gesetz vom 24.2.1997 zur Änderung des Gesetzes über Werbung vom 3.7.1996
Hinweis in GRUR Int. 1997, 743
5006
.
Übersicht über das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb
Juli/Aug. 1997
11-12/VII/VIII/97
5010-501
TT-ROM
A5 2 S.
Kurzinformation zum neuen Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb
GRUR Int.
1997, S. 281
5010
.
Werbung in der Ukraine, 2001
BfAI
Broschüre
de Füner u.a.: “Änderungen im Wettbewerbsrecht” (UWG ab 13.1.2009)
Mitt. dt. Pat.Anw. 10/2009, S. 456
5015
A4 1 S.
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information

durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
927-5000
.





  • Kartellrecht SZ 5600 – 5999
    Dokumente
    Quelle
    Sachzahl
    Umfang
    Kartellamt: Fundamental instruments of competition legislation of Ukraine (engl.)
    http://www.amc.gov.ua/amc/control/en/publish/
    article?art_id=44846&cat_id=35348
    AMC
    5604
    Link
    Law on the Protection of Economic Competition vom 20.4.2000 [2009] (engl.)
    http://www.wipo.int/wipolex/en/
    details.jsp?id=6046
    WIPOLEX
    5604
    Link
    “Gesetz über den Schutz des wirtschaftlichen Wettbewerbs” (Gesetz Nr. 2210-III) vom 11.1.2001, in Kraft ab 27.2.2002 (veröffentl. in “Golos Ukrajny” am 27.2.2001 bzw. abgedruckt in ukrainischer Sprache in Oficijnyi visnyk Ukrainy 2001 Nr. 7 S. 51 Pos. 260) Hinweis RIW 5/2001, S. 344
    5604
    .
    Law on the protection of economic competition vom 11.1.2001 (engl.)
    http://www.globalcompetitionforum.org/regions/
    europe/Ukraine/LEGISLATION.pdf
    Forum
    5604
    Link
    Law on the Antimonopoly Committee vom 16.11.1993 [2007] (engl.)
    http://www.wipo.int/wipolex/en/
    details.jsp?id=6232
    WIPOLEX
    5604
    Link
    Artikel: “Das neue Wettbewerbsgesetz der Ukraine” RIW 5/2001, S. 344 ff.
    5615
    A4 8 S.
    Svechkar: “Competition Law in Ukraine – Quo vadis?”
    http://www.shevdid.com/publication/
    ivs_061.pdf
    .
    5615
    Link
    Antimonopoly Committee of the Ukraine (ukrain.)
    http://www.amc.gov.ua
    Kartellamt
    5770
    Link
    mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
    die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information

    durch Klick auf die Sachzahl
    Transpatent
    927-5600
    .





    Geschmacksmusterrecht SZ 6000 – 6999
    Dokumente
    Quelle
    Sachzahl
    Umfang
    Gesetz über den Schutz von Rechten an gewerblichen Mustern (No. 3688-XII) vom 15.12.1993, in Kraft ab 1.7.1994 (6.2.2001, 22.5.2003, in Kraft ab 25.6.2003)
    März 1999
    5-6/III/99
    6004-501
    TT-ROM
    A5 21 S.
    Designs Law (Consolidation) No. 3688-XII vom 15.12.1993 (No. 850-IV vom 22.5.2003) (engl.)
    http://www.wipo.int/wipolex/en/
    details.jsp?id=5118
    WIPOLEX
    6004
    Link
    Patentamt: Law on Protection of Rights to Industrial Designs 1994/2003 (engl.)
    http://www.sdip.gov.ua/en/laws_special_2
    SDIP
    6004
    Link
    AGIP (Copyrights, Designs, Patents, Trademarks) (engl.)
    http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
    country_key=360&lang=en
    AGIP
    6578
    Link
    Anweisung des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft Nr. 290 vom 12.4.2001 über die Führung des Geschmacksmusterregisters
    Abgedruckt in ukrainischer Sprache in Oficijnyi visnyk Ukrainy 2001 Nr. 18 S. 1020 Pos. 803)
    Hinweis GRUR Int. 2001, 1068
    6650
    .
    mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
    die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information

    durch Klick auf die Sachzahl
    Transpatent
    927-6000
    .





    Urheberrecht SZ 7000 – 7999
    Dokumente
    Quelle
    Sachzahl
    Umfang
    Law on Copyright and Related Rights No. 3793-XII vom 23.12.1993 [No. 1294-IV vom 20.11.2003] (engl.)
    http://www.wipo.int/wipolex/en/
    details.jsp?id=5115
    WIPOLEX
    7004
    Link
    Gesetz über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte vom 23.12.1993, in Kraft ab 23.2.1994 (dt. Übers.)
    GRUR Int. 1999, 523
    7004
    .
    Law on Distribution of Copies of Audiovisual Works, Phonograms, Videograms, Computer Programs, Databases vom 23.3.2000 [2003] (engl.)
    http://www.wipo.int/wipolex/en/
    details.jsp?id=5116
    WIPOLEX
    7004
    Link
    Beschluss Nr. 532 vom 18.7.1995 über die Ordnung der staatlichen Registrierung von Urheberrechten an Werken der Wissenschaft, Literatur und Kunst
    Hinweis GRUR Int. 1996, 843
    7004
    .
    Verordnung Nr. 1389 vom 7.9.1998 über eine Zustimmungsordnung für Unterlagen betreffend Import, Export und Großhandel mit audiovisuellen Werken und Phonogrammen bei der Staatlichen Agentur für Urheberrechte und verwandte Schutzrechte (GAASP) (abgedruckt in ZUNA Ukraini 1999 Nr. 7 Pos. 122 S. 5 [ukr.] bzw. S. 94 [russ.])
    Hinweis GRUR Int. 1999, 983
    7004
    .
    AGIP (Copyrights, Designs, Patents, Trademarks) (engl.)
    http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
    country_key=360&lang=en
    AGIP
    7010
    Link
    Wandtke: “Einige Aspekte zur Reform des Urheberrechts in der Ukraine”
    GRUR Int. 2002, 206
    7015
    .
    “Markierung audiovisueller Erzeugnisse und Phonogramme zur Kontrolle von Herstellung, Import und Export”
    GRUR Int. 2001, 656
    7015
    .
    Ukrainian Agency of Copyright and Related Rights (UACRR) (engl.)
    http://www.uacrr.kiev.ua/indexe.php
    UACRR
    7018
    Link
    mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
    die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information

    durch Klick auf die Sachzahl
    Transpatent
    927-7000
    .





    Pflanzen – und Tierzüchtungsrecht SZ 8000 – 8999
    Dokumente
    Quelle
    Sachzahl
    Umfang
    Plant Varieties Law (Consolidation) No. 3116-XII vom 21.4.1993 (No. 311-V vom 2.11.2006) (engl.)
    http://www.wipo.int/wipolex/en/
    details.jsp?id=5121
    WIPOLEX
    8004
    Link
    Law on the Protection of Varieties of Plants vom 17.1.2002 (engl.)
    http://www.upov.int/en/publications/
    npvlaws/ukraine/amendment_
    pvplaw_ukraine.pdf
    UPOV
    8006
    Link
    Law of Ukraine on amendments to Law of Ukraine on the Protection of Plant Variety Rights vom 17.1.2002 (engl.)
    http://www.wipo.int/wipolex/en/
    details.jsp?id=9532
    WIPOLEX
    8006
    Link
    von Füner: “Das Pflanzensortenschutzgesetz der Ukraine” in Mitt. 1994, 111
    .
    8015
    .
    UPOV-Verzeichnis der Sortenschutzämter

    http://www.upov.int/members/de/pvp_offices.html:
    State Services for Plant Variety Rights Protection
    15, Henerala Rodimtseva str.
    03041 Kyiv
    Tel. (380-44) 257 99 33
    Fax. (380-44) 257 99 34
    E-mail:
    Website: http://www.sops.gov.ua/
    mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
    die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
    durch Klick auf die Sachzahl
    Transpatent
    927-8000
    .

    schneller Zugriff auf dieser Seite





    TOP
    Kurzberichte
    Dokumente
    Literatur






    TT-HOME
    TT-ARCHIV
    TT-NEWS
    Literatur in ADVOBOOK

    Weitersuchen

    Search
    Generic filters
    Exact matches only
    Search in title
    Search in content
    Search in excerpt
    Search in comments
    Filter by Custom Post Type

    Produkt- und Markenpiraterie in Indien: 640.000 Euro Strafschadensersatz

    In einer bemerkenswerten Entscheidung hat der High Court in Mumbai im Falle von Markenpiraterie in 2019 einen sehr hohen Strafschadensersatz…
    Weiterlesen

    Patentrecht in Indien – Angriff eines indischen Patents durch Nichtigkeitsklage

    I. Einleitung In den Medien wird der Patentschutz in Indien oftmals als schwach und protektionistisch dargestellt. An dieser Aussage ist…
    Weiterlesen

    Gewerblicher Rechtsschutz in Pakistan ( PK775 )

    TT-HOME TT-ARCHIV TT-NEWS Literatur in ADVOBOOK Letzte Änderung: 06.09.2015 Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz PAKISTANCODE : PK775 schneller Zugriff auf dieser Seite…
    Weiterlesen

    Gewerblicher Rechtsschutz in Kambodscha ( KH564 )

    TT-HOME TT-ARCHIV TT-NEWS Literatur in ADVOBOOK Letzte Änderung: 20.12.2016 Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz KAMBODSCHACODE : KH564 schneller Zugriff auf dieser Seite…
    Weiterlesen